Persönliche Arbeitstechnik & Selbstmanagement

Ausgangslage

Im Laufe Ihres Arbeitslebens haben Sie sich ein Repertoire an persönlichen Arbeitstechniken angeeignet. Manche davon sind hilfreich und effizient, andere aber gleichen eher schlechten Gewohnheiten. Im Arbeitsalltag bleibt kaum Zeit, um darüber nachzudenken. Dafür bietet das Seminar Gelegenheit einen Schritt zurückzutreten, um Ihre Arbeitssituation und Ihren Arbeitsstil zu analysieren sowie praxisbezogene Tipps zu prüfen. Bei der sich verändernden Arbeitswelt gehören dazu auch agile Methoden sowie ein Austausch über hilfreiche Apps.

Ziele / Inhalt

  • Den eigenen Arbeitsstil und die eigenen Arbeitstechniken analysieren
  • Das Zeitmanagement verbessern: Prioritäten setzen, Arbeitszeit gestalten, Zeitfresser reduzieren
  • Die Informationsflut angemessen bewältigen
  • Die Organisation des Arbeitsplatzes und der Aufgaben anpassen
  • Strategien und Techniken der Selbstmotivation und der Konzentrationsverbesserung erarbeiten

 

Informationen zur Anmeldung

Teilnehmende Fachspezialistinnen und Fachspezialisten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die viele administrative Arbeiten erledigen müssen.
Anmeldefrist 13. Dezember 2019
Leitung Dr. phil. Astrid Mehr, Psychologin FSP, DENKZEIT GmbH, Bern
Dauer 2 Tage
Ort / Daten Bern / 16. Juni 2020 (Dienstag-Vormittag)
Preis CHF 600.00
Ihre E-Mailadresse genügt für eine Anmeldung.
Fragen 1 - sehr schlecht 2 3 4 5 6 7 8 9 10 - sehr gut