Projektauftrag: Auftraggeberschulung Hermes 5.1.

Ausgangslage

Für den Projekterfolg verantwortlich ist die Auftraggeberin / der Auftraggeber. Sie lernen die Aufgaben, Verantwortungen und Kompetenzen der Auftraggebenden kennen bzw. praktisch zu reflektieren. Sie verschaffen sich ein grundlegendes Verständnis des Zusammenspiels der ver­schiedenen Elemente von HERMES 5.1 und lernen, wie Sie in der Rolle der Auftrag­geben­den das Projekt optimal steuern, sowie die Projektleitung zieldienlich unterstützen.

Ziele / Inhalt

  • erkennen, wann und warum HERMES 5.1 eingesetzt wird
  • sind vertraut mit den grundlegenden Inhalten von HERMES 5.1
  • kennen den Methodenaufbau und die verschiedenen Sichten auf das Projekt
  • wissen, wie sie mit Szenarien und Modulen ihre Projekte erfolgreich steuern
  • verstehen das Phasenmodell mit den Meilensteinen und Entscheidungsaufgaben
  • sind vertraut mit unterstützenden HERMES-Online-Tools
  • kennen Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung der unterschiedlichen Rollen wie Auftraggebende, Pojektausschuss, Qualitäts- und Risikomanagement.

 

Informationen zur Anmeldung

Teilnehmende Führungskräfte, Projektleitende und FachspezialistInnen, die in der Rolle als Projektauftraggebende bei stadtinternen oder auch externen Projekten agieren.
Anmeldefrist 13. Dezember 2019
Leitung Nicolas Abbondanza, Spol AG Bern
Dauer ½  Tag
Ort / Daten Bern / 25. August 2020 (Dienstag Vormittag)
Preis CHF 250.00
Ihre E-Mailadresse genügt für eine Anmeldung.
Fragen 1 - sehr schlecht 2 3 4 5 6 7 8 9 10 - sehr gut