Eigenen Kurs oder Coaching vorschlagen

Sie möchten Ihr Wissen mit anderen teilen und die Stadtverwaltung dadurch weiterbringen?

Dann können Sie hier einen neuen Kurs vorschlagen. Mitarbeitende des Polizeiinspektorats können sich als Coach bis zu 2 Coaching-Tage im Jahr als Arbeitszeit anrechnen lassen, wenn sie während dieser Zeit Arbeitskollegen praxisnah coachen. Wir freuen uns auf Ihr Engagement!

  • 1 Aktuell Kurs-Infos
  • 2 Kurs-Details
  • 3 Anbieter (Coach/Dozent)
  • 4 Abschluss
Definieren Sie hier einen kurzen und aussagekräftigen Titel Ihres Kurses/Coachings (max. 45 Zeichen).
Kurstyp
Schulung in Gruppen unter der Leitung eines Dozierenden
Kollegiales oder Peer-to-Peer-Coaching
Möchten Sie einen Kurs oder ein Coaching anbieten?
In welchen Themenbereich fällt Ihr Angebot (frei wählbar, z.B. IT, Kommunikation, Sprachen, Digitalisierung, Selbstkompetenz, Methoden, Freizeit)?
Bitte beschreiben Sie das Angebot (ca. 2-3 Sätze).
Was sind die Lernziele des Angebots?

Hilfe zum Ausfüllen

Kurs-Infos: Hier können Sie die allgemeinen Punkte Ihres Angebotes erfassen.

Kurs-Details: Bitte ergänzen Sie Detailinfos zum Inhalt und zur Durchführung, sofern bereits bekannt.

Anbieter: Hier werden die Angaben zur Person oder Organisation erfasst, welche den Kurs tatsächlich durchführt.

Abschluss: Fast geschafft: Als letzten Schritt bitte auf Senden klicken.